Gestalttherapie mit Kindern und Jugendlichen

 

Die Kinder und Jugendlichen werden bei ihrer Entwicklung und Selbstentfaltung begleitet. Sie finden wieder Kontakt zu sich selbst, zu ihrer ursprünglichen Lebendigkeit. Die Sinnes- und Gefühlswahrnehmungen werden erhöht und die wachstumsorientiere, positive Erfahrungen werden gestärkt.

Sie lernen, ihre Gefühle, Bedürfnisse und Grenzen wahrzunehmen.

Sie bekommen die Möglichkeit, ihre Gefühle und Bedürfnisse auf kreative Art und Weise zum Ausdruck zu bringen.

Das Selbstgefühl wird gestärkt. Innere Konflikte oder belastende Lebensereignisse werden spielerisch verarbeitet.

 

Das Kind fühlt sich verstanden und wird mit all seinen Bedürfnissen und Wünschen gesehen. Das was sie erleben und fühlen bekommt Raum und Würdigung.