Malen für Kinder / Teens


Beim Malen können die Kinder nicht nur die Gefühle, wie Freude, Glück, mutig oder stolz sein, sondern auch Gefühle wie Angst, Trauer oder ähnliches ausdrücken und erleben dabei ihre eigene Gestaltungskraft, ihre ureigene Kreativität. Alle Gefühle gehören zum Leben, daher ist es wichtig, dass auch die Kinder lernen, dass es Gefühle gibt, solche und solche.

Das ist ein Schatz, aus dem das Kind Mut und Stärke sowie Selbstvertrauen entwickeln kann.

 

Ruhige Kinder finden hier die Möglichkeit, aktiver zu werden.

Hyperaktive Kinder haben die Möglichkeit, durch das kreative Malen ruhiger zu werden.

Wobei hier das 'Einzel-Coaching für Kinder' empfehlenswert wäre.

 

FREIES MALEN  bedeutet für Kinder:

Im geschützten Raum können die Kinder zur Ruhe kommen. Es gibt kein Falsch oder Richtig! Gemalt wird ganz ohne Leistungsdruck. Die Bilder werden nicht bewertet oder interpretiert. Das Malen ist entscheidend, nicht das Endprodukt Bild. Ganz nebenbei bedeutet malen auch:

 

  • das Selbstbewusstsein wird gestärkt
  • die Konzentrationsfähigkeit / Ausdauer wird gefördert
  • Wahrnehmung, Feinmotorik u. Sensomotorik wird geschult
  • die Gefühle bekommen ein Ventil
  • Lebensfreude und Vertrauen in die eigene Fähigkeiten wird entwickelt
  • Ruhe und Entspannung wird gefördert
  • Entlastung von belastenden Lebensereignissen

 

und ein Ausgleich zum erfolgsorientierten Schulalltag wird geschaffen!

 

Zur Zeit nur Einzelunterricht möglich!  (sprechen Sie mich an ) 

 



 

KINDERGEBURTSTAG:

-ein besonderes Erlebnis!-

 

Wochentag und Uhrzeit nach individueller Absprache

  • z.B. 1,5 - 2 Stunden malen inkl. Material und Getränk:

Sprechen Sie mich an - ich erstelle Ihnen gerne ein Angebot -

(das Geburtstagskind ist gratis)