PETRA SCHOCH



Eine Fülle von täglichen Anforderungen, Überforderungen, Lärm und Stress verbrauchen die Kräfte unserer Seele.

Eigene Erwartungen und die von anderen belasten Körper und Seele! 

Wir vernachlässigen unsere Wünsche und Gefühle, die zum Ausdruck gebracht werden wollen.

 

Ich habe die Farbe in meinem Leben wieder entdeckt. Dafür bin ich von Herzen dankbar. Durch dieses Medium erkannte ich, was es für mich bedeutet, mich mit Farbe auszudrücken. Es war so Vieles möglich, was ich jahrelang an Gefühlen unterdrückt hatte

Es geht (nicht immer) um Kunst, sondern um die Kunst, zu entspannen, die Seele baumeln zu lassen und den Kontakt zu dir selbst wieder zu finden; die Kunst dich selbst wieder zu spüren und zu fühlen, was du eigentlich wirklich willst in deinem Leben. 

 

Das Motto "Was ist, darf sein - was sein darf, verändert sich", hat mich viele Jahre nun begleitet. Wenn ich zulasse, was sein darf, was ausgedrückt werden möchte, dann findest du Zugang zu Deinem RAUM für Gedanken, Gefühle und die Zeit für dich ganz persönlich.


Erlerntes und Erfahrenes:

  • systemisches Coaching und Beratung
  • Gestalttherapie nach Perls und Gesprächstherapie
  • Ausdrucksmalpädagogik /Kunst- und Ausdruckstherapie
  • Gesprächstherapie
  • Psychologische Beratung
  • Trauerbegleitung im Malprozess
  • Ausdruckstanz
  • Masken- und Tonarbeit
  • systemische Familienaufstellung
  • Mental- und Entspannungstraining
  • MBSR (Mindfulness based stress reduction); zu Deutsch: "Stressbewältigung durch Achtsamkeit"
  • "The work" nach Byron Katie
  • Weiterbildung in Kunst, Malerei auf Leinwand durch namhafte Künstler seit 23 Jahren

Künstlerin, Psychologische Beraterin und GestaltCoach. 

Seit mehr als 20 Jahren Dozententätigkeit in Kunstkursen und seit 10 Jahren tätig als Beraterin und GestaltCoach unterstütze ich Menschen in Lebenskrisen oder die sich persönlich weiterentwickeln bzw. mehr über sich selbst erfahren möchten. 

Seit 2016 bilde ich zum Ausdrucksmalpädagoge aus.